Thema: Entenbrust mit Rosenkohl und Kroketten

 
  1. #1 (permalink)
      Avatar von chili-sten
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    21509 Glinde
    Beiträge
    12.734

    Entenbrust mit Rosenkohl und Kroketten

    Name:  10_Tellerbild.jpg
Hits: 50
Größe:  114,2 KB

    Moin zusammen,

    was passt besser zur herbstlichen Küche wie Entenbrust mit Rosenkohl und Kroketten.

    Grundlage war folgendes Rezept:

    ========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

    Titel: Entenbrust mit zitroniger Honigglasur
    Kategorien: Geflügel, Ente, BBQ
    Menge: 4 Portionen

    4 Entenbrusthälften mit Haut, ausgelöst (à 180 g)
    3/4 Teel. Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
    1/2 Teel. Meersalz, naturrein, grob

    ======================== FÜR DIE GLASUR ========================
    170 Gramm Honig
    60 ml Aceto balsamico
    60 ml Zitronensaft, frisch gepresst
    60 ml Sojasauce

    ============================ QUELLE ============================
    Weber's Wintergrillen, ISBN 978-3-8338-4232-0
    -- Erfasst *RK* 10.11.2018 von
    -- Torsten

    1. Die Entenbrüste mit Küchenpapier trockentupfen. Überhängende Haut
    und überschüssiges Fett abschneiden. Mit einem scharfen Messer die
    Haut und das darunterliegende Fett im Abstand von 1 cm rautenförmig
    einschneiden, dabei aber nicht ins Fleisch schneiden. Die
    Entenbrüste gleichmäßig salzen und pfeffern. Bei Raumtemperatur
    ruhen lassen, während Sie die Glasur zubereiten.

    2. In einem kleinen Topf die Zutaten für die Glasur auf hoher Stufe
    unter häufigem Rühren aufkochen, dann die Hitze auf mittelschwache
    Stufe schalten und die Glasur 10-12 Min. sanft köcheln lassen (auf
    keinen Fall sprudelnd), bis sie sirupartig auf etwa die Hälfte
    eingekocht ist. 4 EL Glasur abnehmen und in einer kleinen Schüssel
    beiseitestellen.

    3. Den Grill für direkte und indirekte mittlere Hitze (175-230 °C)
    vorbereiten.

    4. Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Entenbrüste mit der
    Hautseite nach unten über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem
    Deckel 3-5 Min. grillen, bis die Haut gebräunt ist, dabei die
    Oberseite der Brüste ein- bis zweimal mit Glasur bestreichen.
    (Sollten Flammen hochschlagen, die Brüste vorübergehend in die
    indirekte Zone legen.) Entenbrüste wenden und bis zum gewünschten
    Gargrad weitergrillen, 4-5 Min. für rosa/rot (medium rare), dabei
    die Hautseite ein- bis zweimal mit Glasur bestreichen. Vom Grill
    nehmen und auf einem Tranchierbrett mit Saftrinne ein paar Minuten
    in der Küche nachziehen lassen.

    5. Das Entenfleisch quer in 1 1/4 cm dicke Scheiben schneiden. Die
    Scheiben auf einem Servierteller anrichten, den ausgetretenen
    Fleischsaft darüberlöffeln und mit der beiseitegestellten Glasur
    beträufeln. Warm servieren.

    =====



    Name:  01_Entenbrust.jpg
Hits: 46
Größe:  84,3 KB

    Die Entenbrüste


    Name:  02_Haut_eingeschnitten.jpg
Hits: 46
Größe:  111,8 KB

    werden eingeschnitten




    Name:  03_Gesalzen_und_gepfeffert_in_die_kalte_Pfanne.jpg
Hits: 46
Größe:  156,1 KB

    und auf der Fleischseite gesalzen und gepfeffert und in die kalte Pfanne gelegt



    Name:  04_Sauce.jpg
Hits: 44
Größe:  111,8 KB

    Sauce aus dem Froster



    Name:  05_Rosenkohl.jpg
Hits: 45
Größe:  105,6 KB

    Rosenkohl vom Markt



    Name:  06_Entenbrust_nach_dem_Anbraten.jpg
Hits: 46
Größe:  162,1 KB

    Nach dem Anbraten



    Name:  07_Fleischseite_glasiert.jpg
Hits: 46
Größe:  190,4 KB

    Entenbrust glasiert



    Name:  08_Hautseite_glasiert.jpg
Hits: 43
Größe:  182,0 KB




    Name:  09_Entenbrust_fertig.jpg
Hits: 44
Größe:  184,4 KB




    Name:  10_Tellerbild.jpg
Hits: 50
Größe:  114,2 KB




    Name:  11_Kroketten_mit_Sauce.jpg
Hits: 44
Größe:  122,4 KB




    Name:  12_Rosenkohl.jpg
Hits: 46
Größe:  97,0 KB




    Name:  13_Entenbrust_Anschnitt.jpg
Hits: 45
Größe:  117,1 KB


    Gruß Torsten
    Nimm das Leben nicht so schwer, denn lebend kommst Du da eh' nicht raus
    http://www.bbq-piraten.de/forum/signaturepics/sigpic101_1.gif


  2. #2 (permalink)
      Avatar von BBQ-Tom
    Registriert seit
    09.05.2015
    Ort
    Gütersloh-Isselhorst
    Beiträge
    3.038
    So mag ich das, klasse.

  3. 1 Gefällt mir:


  4. #3 (permalink)
      Avatar von Tom
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    südliche Weinstrasse
    Beiträge
    1.791
    Das sieht mal wieder top aus
    Gruß Tom
    "Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend." (Goethe)

  5. 1 Gefällt mir:


  6. #4 (permalink)
    Mitglied Avatar von Schneckenhaus
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Auf dem Weg nach Valhalla...
    Beiträge
    6.369
    Feines Ding, Torsten!
    Time is short & better make the most of it! (Jim Morrison)
    Hooka Hey - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben! (Sitting Bull / Sioux)
    In Metal We Trust!

  7. 1 Gefällt mir:


  8. #5 (permalink)
    Mitglied Avatar von Wollschweingriller
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    7.760
    Richtig toll. Ich liebe Fettgeflügel.
    🇩🇪 Flagge zeigen!

  9. 1 Gefällt mir:


  10. #6 (permalink)
      Avatar von Klabautermann
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    3.061
    klasse torsten

    hatten wir auch am we, allerdings mit bohnen im speckmantel und selleriepü
    Beim Steuermann sitzt er und wacht die Nacht,
    Und oben in der Mars, wenn das Wetter kracht.

    Auszug aus dem Gedicht "Klabautermann" von Paul Gerhard Heims, 1888

  11. 1 Gefällt mir:


  12. #7 (permalink)
      Avatar von Calvin71
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    nah dem Edersee
    Beiträge
    1.305
    geile Nummer...

    Gruß
    Calvin
    Weber Q300 / Mastertouch 57er GBS / DO Camp Chef 10" & 14" und ein kleiner FT3 / Hockerkocher 9,5 KW / Alfredo Pizzaofen

  13. 1 Gefällt mir:




Ähnliche Themen

  1. hirschgulasch mit knöpfle, rotkohl und rosenkohl
    Von Klabautermann im Forum Kochen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 20:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 08:04
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 22:07
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 05:11
  5. Zitronenhühnchen mit gefüllten Kroketten und Salat
    Von Schneckenhaus im Forum Shorties
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 11:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •