Thema: Pizza mit Lammhack

 
  1. #1 (permalink)
      Avatar von chili-sten
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    21509 Glinde
    Beiträge
    12.734

    Pizza mit Lammhack

    Name:  23_Pizza_fertig_2.jpg
Hits: 73
Größe:  139,1 KB

    Moin zusammen,

    in einem anderen Forum ist "Seite 69 Themengrillen".
    In den von mir durchgeblätterten Büchern habe ich folgendes Rezept gefunden:

    ========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

    Titel: Pizza mit Lammhack
    Kategorien: Grill, Pizza, Backen
    Menge: 4 Portionen

    ====================== FÜR DAS HACKFLEISCH ======================
    225 Gramm Hackfleisch vom Lamm
    1 Teel. Fenchelsamen
    1 Teel. Paprikapulver
    1/2 Teel. Gemahlene Kreuzkümmelsamen
    1/2 Teel. Naturreines grobes Meersalz
    1/4 Teel. Cayennepfeffer

    ============================= PIZZA =============================
    Öl
    550 Gramm Fertiger Pizzateig

    ============================= BELAG =============================
    350 Gramm Datteltomaten
    1 klein. Aubergine, oval, quer in 0,5 cm dünne Scheiben
    -- geschnitten
    225 Gramm Mozzarella, gerieben
    24 Kalamata-Oliven

    ============================ QUELLE ============================
    Weber's Grillen, ISBN 978-3-8338-2637-5
    -- Erfasst *RK* 11.08.2018 von
    -- Torsten

    1. Die Zutaten für das Hackfleisch in einer kleinen Pfanne gut
    vermengen und das Fleisch mit etwas Öl etwa 10 Min. braten, bis es
    durch ist. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben und
    beiseitestellen.

    2. Den Grill für direkte mittlere Hitze (175-230 °C) vorbereiten.

    3. Den Teig in vier gleich große Stücke teilen. Vier
    Backpapierquadrate von 23 cm Kantenlänge zuschneiden und auf einer
    Seite dünn mit Öl bestreichen. Je ein Teigstück auf der eingeölten
    Papierseite mit den Händen zu einem runden, 0,5 cm dicken Fladen von
    etwa 20 cm Durchmesser formen, dünn mit Öl bestreichen und 5-10 Min.
    ruhen lassen.

    4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die ganzen Tomaten und die
    Auberginenscheiben über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem
    Deckel grillen, bis die Haut der Tomaten aufplatzt, das
    Fruchtfleisch sehr weich ist und die Auberginenscheiben ebenfalls
    weich sind. Das Gemüse in dieser Zeit ein- bis zweimal wenden. Die
    Tomaten brauchen etwa 5 Min., die Aubergine 8-10 Min. Vom Grill
    nehmen, Tomaten in einer Schüssel mit einem Löffel zerdrücken.
    Auberginenscheiben etwas abkühlen lassen, dann in 1 cm große Würfel
    schneiden.

    5. Pizzaböden mit der Backpapierseite nach oben auf den Rost legen
    und über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 2-5 Min.
    grillen, bis die Unterseite ein hübsches Grillmuster angenommen hat
    und fest ist. Bei Bedarf die Böden gelegentlich drehen, damit sie
    gleichmäßig backen. Papier abziehen und die Böden mit der gegrillten
    Seite nach oben auf eine Arbeitsfläche legen.

    6. Hackfleisch. Tomaten, Auberginen würfe!, Käse und Oliven
    gleichmäßig auf den Pizzaböden verteilen. Über direkter mittlerer
    Hitze bei geschlossenem Deckel 2-5 Min. weitergrillen, bis der
    Mozzarella geschmolzen und die Unterseite knusprig ist, dabei
    gelegentlich drehen. Auf Holzbrettchen anrichten und warm servieren.

    * Zubereitungszeit: 30 Minuten
    * Grillzeit: 12 - 20 Minuten

    =====

    Ich habe das als Denkanstoß gesehen und frei interpretiert.

    Name:  01_Gewürzmischung.jpg
Hits: 62
Größe:  142,5 KB

    Die Gewürzmischung...



    Name:  02_Gewürzmischung_gemahlen.jpg
Hits: 62
Größe:  169,8 KB

    ... wurde pulveresiert.



    Name:  03_Lammfleisch.jpg
Hits: 61
Größe:  107,5 KB

    Lammfleisch gewürfelt...



    Name:  04_Gewürzmischung_dazu.jpg
Hits: 61
Größe:  149,9 KB

    ... gewürzt...



    Name:  05_Hackfleisch.jpg
Hits: 61
Größe:  177,6 KB

    ... und gehechselt.



    Name:  06_Tomaten_und_Aubergine.jpg
Hits: 62
Größe:  138,1 KB

    Tomaten aus dem Garten und Aubergine vom Markt.



    Name:  07_Hackfleisch_Anbraten.jpg
Hits: 62
Größe:  131,2 KB

    Das Hack anbraten.



    Name:  08_Auberginewürfel_anbraten.jpg
Hits: 62
Größe:  130,7 KB

    Dann die gewürfelte Aubergine.



    Name:  09_Tomatenwürfel_dazu.jpg
Hits: 62
Größe:  140,8 KB

    Gewürfelte Tomaten dazu.



    Name:  10_Jetzt_wieder_das_Hack_dazu.jpg
Hits: 62
Größe:  180,4 KB

    Alles vereint und weich geschmort.



    Name:  11_Pizzaballen.jpg
Hits: 61
Größe:  73,2 KB

    Pizzabollen...



    Name:  12_Pizzaboden_geformt.jpg
Hits: 59
Größe:  75,8 KB

    ... zur Pizza geformt.



    Name:  13_Hack-Gemüse-Mischung.jpg
Hits: 60
Größe:  144,7 KB

    Hack-Gemüse-Mischung drauf.



    Name:  14_Oliven_dazu.jpg
Hits: 60
Größe:  139,1 KB

    Oliven dazu...



    Name:  15_Mozzarella_on_top.jpg
Hits: 60
Größe:  135,3 KB

    ... und mit Mozzarella bestreut.



    Name:  16_Pizza_1_fertig.jpg
Hits: 59
Größe:  137,9 KB

    Pizza meiner Frau ist fertig.



    Name:  17_Pizzabollen_2.jpg
Hits: 58
Größe:  63,1 KB

    Pizza 2 folgt.



    Name:  18_Pizzaboden_geformt.jpg
Hits: 59
Größe:  59,2 KB

    Name:  19_Mit_Mozzarella_und_Oliven_belegt.jpg
Hits: 59
Größe:  122,4 KB

    Bei mir zuerst Mozzarella und Oliven.



    Name:  20_Hack-Gemüse-Mischung.jpg
Hits: 60
Größe:  142,8 KB

    Dann die Hack-Gemüse-Mischung.



    Name:  21_Etwas_Mozzarella_on_top.jpg
Hits: 60
Größe:  156,4 KB

    Und noch etwas Mozzarella.



    Name:  22_Pizza_fertig.jpg
Hits: 60
Größe:  169,4 KB

    Auch fertig.



    Name:  23_Pizza_fertig_2.jpg
Hits: 73
Größe:  139,1 KB

    Name:  24_Anschnitt.jpg
Hits: 61
Größe:  112,9 KB

    Name:  25_Anschnitt_2.jpg
Hits: 61
Größe:  80,5 KB

    Das war mal eine ganz andere Geschmacksrichtung.
    Gut, keine Frage, wird aber bestimmt nicht mein Favorit für Pizza.
    Die Hack-Gemüse-Mischung ist klasse.

    Gruß Torsten
    Nimm das Leben nicht so schwer, denn lebend kommst Du da eh' nicht raus
    http://www.bbq-piraten.de/forum/signaturepics/sigpic101_1.gif


  2. #2 (permalink)
      Avatar von Klabautermann
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    3.060
    moin torsten,

    aussehen tut es super
    Beim Steuermann sitzt er und wacht die Nacht,
    Und oben in der Mars, wenn das Wetter kracht.

    Auszug aus dem Gedicht "Klabautermann" von Paul Gerhard Heims, 1888

  3. 1 Gefällt mir:


  4. #3 (permalink)
      Avatar von Smokey Joe
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    240
    Hallo Torsten,

    die Pizza sieht super aus, der Teig ist genau so wie ich ihn gerne mag.
    Was für ein Teig ist das? Sieht nicht nach einem Gekauften aus, wie es im Rezept steht.

    Hast Du ein Rezept?

    Grüße und Dank
    Stefan

  5. 1 Gefällt mir:


  6. #4 (permalink)
    Gründungsmitglied Avatar von Onkel
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    34431 Marsberg
    Beiträge
    7.878
    Klasse Torsten
    Stell ich mir jetzt aber mal lecker vor.

  7. 1 Gefällt mir:


  8. #5 (permalink)
      Avatar von chili-sten
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    21509 Glinde
    Beiträge
    12.734
    Moin Stefan,

    Zitat Zitat von Smokey Joe Beitrag anzeigen
    Was für ein Teig ist das? Sieht nicht nach einem Gekauften aus, wie es im Rezept steht.

    Hast Du ein Rezept?
    bitte schön:

    ========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

    Titel: Pizzateig nach "Baser"
    Kategorien: Backen
    Menge: 6-8 Stück

    1 kg Weizenmehl "Tipo 00"
    500 ml Mineralwasser, still, lauwarm
    15 Gramm Hefe, frisch
    4 Essl. Olivenöl, extra nativ (ca. 45 g)
    4 Teel. Meersalz, (ca. 30 g)
    1/4 Teel. Zucker
    1 Prise Schwarzer Pfeffer

    ============================ QUELLE ============================
    Holzbackofen
    ISBN 978-3-86852-536-6
    -- Erfasst *RK* 11.01.2014 von
    -- Torsten

    1. Das Mehl sieben und kegelförmig auf der Arbeitsfläche häufen. In
    die Mitte eine Mulde drücken. Den Zucker und die Hefe in ein wenig
    warmem Wasser auflösen und drei Minuten ziehen lassen, danach in die
    Mulde des Mehls gießen. Anfangs etwa zwei Drittel des Wassers
    zugeben und gut vermengen. Der Teig ist dann richtig, wenn er sehr
    weich ist und an den Fingern sowie an der Arbeitsplatte kleben
    bleibt. Anschließend das Salz in etwas warmem Wasser auflösen, fünf
    Minuten ziehen lassen und mit einkneten. Dann das Öl zugeben. Alles
    zu einem glatten, geschmeidigen und nicht mehr klebenden Teig
    verkneten.

    2. Nun für mindestens 15 Minuten kräftig durchkneten und immer
    wieder auf die Arbeitsfläche schlagen. Der Teig soll glatt und
    elastisch sein und sich leicht von der Arbeitsfläche und den Fingern
    lösen und zu einer Kugel formen lassen. Dann den Teigballen mit
    einer Frischhaltefolie gut abdecken. Nun beginnt die Stockgare, die
    45 Minuten dauern soll.

    3. Anschließend den Teig zu einer Wurst formen und in circa 200
    Gramm schwere Stücke abstechen, das reicht aus für eine Pizza mit
    einem Durchmesser von 28 Zentimetern. Die Teigkugel jetzt noch
    einmal durchkneten und zu einer Kugel formen. Dabei darauf achten,
    dass die Kugel schön verschlossen ist. Nun beginnt die Stückgare
    (bei Zimmertemperatur) für 4 bis 5 Stunden in einem luftdichten
    Behälter. Vorher die Teiglinge noch mit ein wenig Olivenöl einreihen.

    4. Nach der Stückgare den Teig auf einer mit Weizengrieß bestreuten
    Arbeitsfläche mit den Händen in Form bringen - und niemals das
    Nudelholz verwenden.

    ANMERKUNG:

    Wer den Teig 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen möchte, sollte
    nur fünf Gramm Hefe benutzen, keinen Zucker verwenden und 500
    Milliliter kaltes, stilles Mineralwasser verwenden.

    =====

    Ich lasse den Teig immer über Nacht im Kühlschrank reifen.

    Gruß Torsten
    Nimm das Leben nicht so schwer, denn lebend kommst Du da eh' nicht raus
    http://www.bbq-piraten.de/forum/signaturepics/sigpic101_1.gif

  9. 1 Gefällt mir:




Ähnliche Themen

  1. Schichtkohl mit Lammhack
    Von Doccine im Forum Dutch-Oven
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 20:42
  2. Pizza mit dem MoestaBBQ-Pizza Set!
    Von Mr.chipotle im Forum Kugelgrill
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 11:56
  3. Pizza vom ODC Leon mit Pizza-Aufsatz
    Von Sir Kuddel im Forum Gasgrill
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 20:16
  4. Lammhack-Kebap mit Safranreis
    Von psistaria im Forum Kugelgrill
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 22:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •