#1
Heute war es wieder soweit. Vormittags haben wir uns zum Wursten getroffen. Auf dem Programm standen Bärlauchgriller und Currywurst. Nachmittags haben wir dann den Grill angeschmissen.

Das Rezept für die Currywurst ist hier zu finden: https://www.chefkoch.de/rezepte/1759391285657286/Chili-Curry-Bratwurst.html?ID=1759391285657286
Die Sauce war nach diesem Rezept: https://www.livingbbq.de/recipe/rezept-currysauce-sansibar-currywurst/

Das Rezept für die Bärlauchgriller stammt aus dem Buch "Das perfekte Würstchen" und lautet wie folgt:
1 kg Schweinenacken
1 kg Schweinebauch
500 g Rindernacken
50 g Salz
10 Selleriesalz
7,5 g weißer Pfeffer2,5 g Thymian, getrocknet
25 g Petersilie, gehackt
25 g Bärlauch, gehackt
1,5 g Macis

Die angegebene Menge Bärlauch kann man allerdings locker verdoppeln oder sogar verdreifachen.


Des Weiteren gab es noch eine dritte Sorte Wurst, gefüllte Snackpaprika, asiatisches Schweinfleisch mit Couscous und die Rippen vom Schweinebauch. Letztere nach folgendem Rezept: https://amazingribs.com/tested-recipes/pork-ribs-recipes/tuscan-marinated-ribs-griglia-recipe

Hier die Bilder:
DSC_4783.jpg

DSC_4784.jpg

DSC_4786.jpg

DSC_4787.jpg

DSC_4788.jpg

DSC_4789.jpg

DSC_4790.jpg

DSC_4791.jpg

DSC_4792.jpg

DSC_4793.jpg

DSC_4794.jpg

DSC_4795.jpg

DSC_4796.jpg

DSC_4798.jpg

DSC_4799.jpg

DSC_4800.jpg

DSC_4801.jpg

DSC_4802.jpg

DSC_4803.jpg

DSC_4804.jpg

DSC_4805.jpg

DSC_4807.jpg

DSC_4808.jpg

DSC_4809.jpg

DSC_4810.jpg

DSC_4811.jpg

DSC_4812.jpg

DSC_4814.jpg

DSC_4815.jpg

DSC_4816.jpg

DSC_4819.jpg