spussel

Vereinsmitglied
#1
Paprikasoße



5 EL Olivenöl
1 Zwiebel
3 Pabrika, rot,grün,gelb
3 TL Paprikapulver, mild
1/2 TL Paprikapulver, scharf
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
500 ml Gemüsebrühe
125 ml Sauerrahm oder Creme fraiche
Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
Petersilie


Zubereitung
Zwiebel klein schneiden, Paprika würfeln. Beides kurz in heißem Öl anrösten und noch etwas durchrösten. Mehl dazugeben, kurz Farbe nehmen lassen
und mit Brühe aufgießen. Mit einem Schneebesen gut durchrühren, Paprikapulver, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Zucker beigeben und alles ca. 8 Minuten köcheln lassen.


Sauerrahm mit dem Schneebesen einrühren, evtl. nochmals würzen und mit Petersilie bestreuen
. Diese Soße kann sehr vielseitig verwendet werden, z.B. mit Reis oder Nudeln, als Beilage zu gebratenem Fleisch oder zu Fisch.


Paprikasoße (1).JPG Paprikasoße (2).JPG
 
Zuletzt bearbeitet: