#21
-> na und??? Wie sehen sie JETZT aus??? Lass jucken Kumpel!!! (-> piXX her! (Wann hast Du ausgesäät?);o)

:piratecapt:
Herzlich Willkommen zurück mein Lieber,
ich hoffe ihr hattet einen schönen Urlaub:piratethumbs:
Deine Chilis sehen ja echt Scharf aus[emoji6]
Ich glaub mit meinen wird das nix mehr.
20160731_173356_HDR[1].jpg

Da hat sich nix mehr getan.Wenn ich mich recht erinnere hab ich Mitte Februar mit dem vorziehen begonnen.
:piratenosmile:
 
Zuletzt bearbeitet:
#23
Herzlich Willkommen zurück mein Lieber,
ich hoffe ihr hattet einen schönen Urlaub:piratethumbs:
Deine Chilis sehen ja echt Scharf aus[emoji6]
Ich glaub mit meinen wird das nix mehr.


Da hat sich nix mehr getan.Wenn ich mich recht erinnere hab ich Mitte Februar mit dem vorziehen begonnen.
:piratenosmile:
...hmmm, das ist ärgerlich, ich verstehe!!!, hat bei Euch die Power-Wärme gefehlt?!, Sind Deine Töpfe zu groß? Waren die letzten Jahre die Ernten bei Dir besser und was ist dieses Jahr anders als sonst gelaufen?

:piratecapt:
 
#24
...hmmm, das ist ärgerlich, ich verstehe!!!, hat bei Euch die Power-Wärme gefehlt?!, Sind Deine Töpfe zu groß? Waren die letzten Jahre die Ernten bei Dir besser und was ist dieses Jahr anders als sonst gelaufen?

:piratecapt:
Hab es dieses Jahr erstmals versucht, hab also noch keine Erfahrung. Spielt die Größe der Töpfe eine Rolle?:pirateshocked: Hab die Chili in einem großen Kessel eingepflanzt:piraterolleyes:
 
#25
...hmm, hatte auch erst gedacht -> jeden Pflanze seperat in einen Riesentopf-> und es dauerte und dauerte, bis sie einigermaßen groß waren, ganz zu schweigen von Blüten und Früchten.
Hab dann welche in Gärtnereien stehen sehen in fast Mini-Töpfen, die schon 30- 50cm groß waren und schon etliche Früchte trugen! Seitdem lass ich sie im ersten ca.12cm Topf groß werden und setze sie erst sehr spät in große Töpfe.
Wichtig ist halt Sonne, Wärme, am besten vor eine Wärmespeichernde Südwand (am besten Backstein!!!), die auch abends noch Wärme abstrahlt!, Selten gießen, dann aber richtig! Keine Staunäße. Chilidünger! Es gibt so einen herrlichen Langzeitdünger, der für's ganze Jahr halten soll!
Gib nic ht auf- das Leben hat viele Jahre. Du sammelst jedes mal Erfahrungen, auf die Du zurückgreifen kannst. Und iWann gelingt es dann!
Es ist mein 3. Chili-Jahr und erst diesmal funzt alles wie geschmiert.

:piratecapt:
 
#26
Versuch die mal und mach uns auch ein Video davon :piratebiggrin:

[video=youtube;NzGCtqLAkts]https://www.youtube.com/watch?v=NzGCtqLAkts[/video]

Ich habe dieses Jahr schon Erwachsene in meinem Garten weinen gesehen. Ich fand den Schmerz dezent :domina:, aber dann am nächsten Tag.... ach kommt Ihr wollt es nicht wissen :piratelol:
 
#28
[MENTION=3947]Bebbi[/MENTION]
Und dann aber auch erst mal mit nicht ganz so scharfen Teilen, ungefähr so etwas:

Ich habe da schon einige Sorten durch. Meine türkischen Paprikas sind in der 7. oder ist es doch schon die 8. :pirateconfused: Generation. Ich kann es nicht wie ein Biologe oder Gemüsebauer erklären, aber dieses Jahr sind die urplötzlich sehr scharf geworden. Irgendwie mutiert oder was auch immer. mag aber auch daran liegen, dass die Pflanzen weniger Größe und Grün entwickelt haben und daher die ganze Kraft in die Früchte geht.
 
#30
[MENTION=3947]Bebbi[/MENTION]; Och nö. Das lass ich mal lieber. Hatte da mal ein einschneidendes Erlebnis in Bulgarien:flammenwerfer::flammenwerfer:
Ich glaub ich werd es nächstes Jahr nochmal probieren.
Versuch macht kluch:muttley:

Und dann aber auch erst mal mit nicht ganz so scharfen Teilen, ungefähr so etwas:
https://www.chili-shop24.de/chili-zucht/chili-samen/schaerfegrad-0-3/
...geh' zu DENEN: http://www.pflanzen-jaeger.com/de/chili-samen1 <- die sind die Besten!!!
Super individueller Service, Super Verpackung, Top Verlässlichkeit Ich schwör auf DIE!

:piratecapt:
 
#31
Versuch die mal und mach uns auch ein Video davon :piratebiggrin:

[video=youtube;NzGCtqLAkts]https://www.youtube.com/watch?v=NzGCtqLAkts[/video]

Ich habe dieses Jahr schon Erwachsene in meinem Garten weinen gesehen. Ich fand den Schmerz dezent :domina:, aber dann am nächsten Tag.... ach kommt Ihr wollt es nicht wissen :piratelol:
wie GEIL!!!!
Ich hab mich grad fast bepisst vor Lachen (,...bring mich nie zum Lachen, wenn ich Rotwein trinke!!! ;o))

:piratecapt:
 
#36
2. Ernte auf der Scotch-Bonnet-Farm ;o)!

...ach....der Morgen danach...
hätt' ja auch gedacht, es gäb' nun einen feucht-fröhlich-burnin' bowel movement....
Mitnichten Freund!
Tutti Palletti und auf zu neuen Taten!
....aber seht hier meine äußerst ertragreiche 2. Ernte!

Scotch Bonnet Trinidad Scorpion Orange:
24pcs
IMG_8166.jpg

Scotch Bonnet Trinidad Red:
10pcs
IMG_8168.jpg

IMG_8170.jpg

Scotch Bonnet Cacao Brown:
11pcs

IMG_8175.jpg

IMG_8176.jpg

IMG_8178.jpg

Scarlet Lantern:
13pcs

IMG_8179.jpg

Scotch Bonnet Papa Joes:
7pcs

IMG_8181.jpg

IMG_8182.jpg

Unbekannte Sorte 2. Generation (letztes Jahr unscharf, dieses Jahr deutlich "hodda"!!!)
14pcs

IMG_8184.jpg

IMG_8186.jpg

IMG_8189.jpg

IMG_8191.jpg

IMG_8193.jpg


...bis zur nächsten Rückmeldung....
...sagte einstmal' ein großer "Berühmter": "Stuhlgang ist, seinen Schmerz in Materie umwandeln zu können!!!"
Greetz!

Jack
 
Zuletzt bearbeitet:
#37
Moin Piratenjungs und -mädels,

hier paar piXX von der ersten Verarbeitung meiner bisher geernteten Damn' fuggin hot Chilli's!
(Nöööö, Quatsch-> die ersten hat mein Magen verarbeitet:reddevil::muttley:)

Hab keinerlei Erfahrung mit dem Konservieren von Chilli's und will verschiedene Wege gehen....
,... hier drinn' befinden sich 42 lustige kleine Kerlchen der Sorten Scotch Bonnet Trinidad Red, Scotch Bonnet Scorpion Orange, Papa Joaes Scotch Bonnet Yellow, Scotch Bonnet Brown Cacao & die herrlichen Halloweenlampions Scarlet Lantern
Die Stiele hab' ich vorher entfernt und dann mit Olivenöl aufgegossen...
Der Plan ist, dass sie so haltbar gemacht sind für den Verzehr in den nächsten 12 Monaten...We'll see
Ich sammle Erfahrungswerte....

20160908-1.jpg

Handschuhe sind wichtig....verdammt wichtig!!!

20160908-2.jpg

20160908-4.jpg

20160908-5.jpg

20160908-6.jpg

20160908-7.jpg

Ich hab' noch mehr Ideen-> morgen geht's weiter....

:reddevil::reddevil::reddevil::reddevil::reddevil:

:piratecapt:
 
Zuletzt bearbeitet:
#38
Ich vermute stark, dass Dir das recht schnell verschimmeln wird. In den Chilis ist weiterhin Luft. Ich hätte, ggf. ich wollte welche "einlegen", halbiert, erhitzt und dann eingelegt ... eventuell süß/sauer. Ich trockne eigentlich lieber und mache dann meine scharfen Pülverchen draus. Lasse mich jedoch gerne überraschen, ob es wie von Dir gemacht funktioniert und wie lange.
 
#39
Sehr guter Einwand Herr Bebbi! Und Du hast vollkommen recht!
Deshalb hab ich oben, wo ich den Stiel heraus gebrochen habe, bei jeder Chili mi'm Chinaman-Esswerkzeug ein Loch reingewammst und jeder Chili unter Öl die Luft rausgepresst und sie dann unter Öl losgelassen, damit sie sich mit Öl vollsaugt-> praktisch wie beim Quietscheentschen unter Wasser!
Ich bin ganz schön schlau, nich?!!!:piratelol::piratelol::piratelol:

(aber ich bin auch gespannt, ob's gut geht...mein Mash aus kleingehackten Chilli's und Olivenöl hält jedenfalls schon 2 Jahre!!!)

:piratecapt:
 
#40
okok Herr [MENTION=3947]Bebbi[/MENTION];!
Hab meine Version noch mal uggegrated->->->

ZUFRIEDEN, Herr Oberlehrer????!!! :piratelol:
Nu givt dat keen Luft nich' mehr in da Schottenmützen drinna!!!
(Nee Nee, Du hast schon vollkommen recht-> der Teufel liegt im Detail und ich bin für jede Anregung dankbar und mach mir darüber meine Gedanken...)

20160909-52.jpg

...alle nochmal ausgepackt und der Länge nach halbiert, zurück in's Körbchen und mit Olivenöl wieder aufgekippt...
einmal den Finger abgeleckt: :mburn: mein lieber Kokoschinsky!!!, DAS hämmert!!!:reddevil::muttley:

20160909-49.jpg

20160909-48.jpg

:piratecapt: