Mike K.

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Hat jemand schon einmal das Grillen mit Räucherbrettern ausprobiert?

Freunde haben mir erzählt, dass diese Grillmethode sehr schmackhaft sein soll.
Ich habe schon im Internet nachgeschaut aber dort gibt es sehr viele verschiedene Größen und Holzarten.

Was für Größen und Holzarten sind zu empfehlen?

Was für Fleischsorten kann man mit dieser Methode zubereiten?

Kann auch Gemüse oder Obst auf diese Seite Zubereitet werden?

Welcher Grill ist zu empfehlen?

:kugel:
 
#3
Moin Maik,

such mal hier im Forum nach Planke oder Plankengrillen.
Da findest du jede Menge Beiträge.
Mit der Planke grillst du indirekt und sorgst über das Holz für Rauch-/ Räuchergeschmack.
Grillen kannst du auf der Planke alles, eben indirekt.
Der Grill muss einen Deckel haben, am meisten wird wohl eine Kugel verwendet.

:pir_arr:
 

Onkel

Gründungsmitglied
#5
Jo. Mit der Planke geht einiges.
Die einen verwenden die Planke selbst als "Rauchspender".
Ist mir selbst aber zu teuer da diese recht schnell abgefackelt ist! Ne gute Zedernholzplanke darf bei mir öfters ran. Gut wässern, indirekt legen und geräuchert wird mit Holz auf der Kohle!.
Groß muss sie sein...:piratelol:
Zeder oder Buche vom Schreiner rockt!
Such mal nach (Planken-Wochenende)
:pir_arr: