Alladdin123

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Moin Moin,

ich habe mir vorgenommen in Zukunft ein wenig mehr zu Experimentieren. Letzte Woche habe ich einfach mal Limettenscheiben unter die Hünerbrust auf den Grill gelegt: Das Ergebniss war sehr weiches Fleisch mit einem Hauch Zitronengeschmack. Jetzt dachte ich mir, man könnte das doch auch zur "Caipirinha Chicken Breast" weiterentwickeln. Ich würde dann einfach die hünerbrust wie gehabt anbraten und sie dann in alufolie zusammen mit Caraça, rohrzucker und limetten auf den Grill packen... hat das schon mal jemand ausprobiert und kann was dazu sagen?