#1
Fast hätte ich den Start total verschlafen, aber es liegt noch im Rahmen. Möge die Macht von Seramis mit den Pflänzchen sein :grillen:

20170205_125415.jpg

20170205_130143.jpg

20170205_130159.jpg

Dieses Jahr setzte ich bei den Samen mal nur auf 2 Sorten. Meine geliebten türkischen Peperoni (teilw. in 8. Generation) mit Samen aus 2014, 2015 und 2016 ... mal sehen ob es Unterschiede gibt. Und dann noch Jalas, denn auch die sind inzwischen sehr beliebt in der Family. Eventuell kommt noch was als Setzling dazu ==> ich besuche gleich mal meine Lieblingsseite ==> http://pepperworld.com
 
#4
Viel Erfolg Bebbi.

War gerade auf dem von dir geposteten Link. Fürs selber ziehen bin ich dieses Jahr schon zu spät dran, aber ein zwei Pflänzchen online bestellen wäre auch eine Alternative.

Grüße
 
#5
Viel Erfolg Bebbi.

War gerade auf dem von dir geposteten Link. Fürs selber ziehen bin ich dieses Jahr schon zu spät dran, aber ein zwei Pflänzchen online bestellen wäre auch eine Alternative.

Grüße
Nö bist absolut nicht zu spät dran, das reicht noch locker. Viele Züchter starten 3 Pflanzengenerationen (Januar, Februar und März). Bestellen geht natürlich auch :piratethumbs:
 
#10
Ein wunderbarer Vorgeschmack auf den Frühling war das heute ==> leckäääääääääär! :pir_arr:




Anhang anzeigen 254076

:thumbup: Schöne Bilder; woisch ja :

" Im Märzen der Bauer die Rösser einspannt . . . "

. . . aber des Woiza . . . ogottogott.gif


Also wirklich, wia ka ma no ; dir graust 's au vor nix ! :frusty2:


old.gif Allerhöggschde Zeit für einen Stammtisch in der Post in Kuchen, weil, der Harry @spussel; isch ja von der Reha au wieder derhoim.

Was meinsch ?
 
#11